Donnerstag, 19. April 2018

Gänseblümchen

Die Stanze habe ich mit dieser Karte erstmals eingeweiht.

Sie lag schon länger im Schrank, aber manchmal kommt man irgendwie nicht dazu, sie auch zu benutzen.


Dazu nur ein bisschen Designerpapier und schon ist die Karte fertig.

Liebe Grüße Sandra

Dienstag, 17. April 2018

Mit Glitzer

Heute habe ich eine einfache Karte ohne Text für euch.

Manchmal gefällt es mir auch, die Karte ohne Spruch zu lassen bzw man kann bei entsprechender Gelegenheit den Spruch noch ergänzen.

Ich habe hier zum ersten Mal die Strukturpaste mit Schimmer Effekt ausprobiert, ich hoffe, man kann es auf dem Foto erahnen.


Leider hat mein Mann die Karte falsch herum fotografiert, denkt euch das Bild jetzt einfach im Querformat.

Liebe Grüße Sandra

Sonntag, 15. April 2018

Zur Hochzeit..

...habe ich eine Explosionsbox gemacht.

Sie sollte an die Farben und dem Stil der Einladungskarte angepasst werden. Die Einladung war in Silber und rosa/pink mit vielen Schnörkeln und Schmetterlingen.

So sieht die Box dann fertig aus.



Ich habe grauen Cardstock als Basis genommen und mit Pflaumenblau ergänzt. Aus einem alten Stempelset hatte ich noch diesen großen Schnörkel, der fast genau so aussieht, wie auf der Einladung.

Im Deckel ist ein Schüttelherz, darunter stehen die Namen des Brautpaares.





Liebe Grüße Sandra

Freitag, 13. April 2018

Blumig..

...wird es heute auf meiner Karte.


Ich habe zuerst den Hintergrund gestempelt und dann nochmal die große Blüte in der Mitte extra gestempelt und mit Dimensionals darüber gesetzt.

Damit schicke ich euch mit lieben Grüßen ins Wochenende, Sandra

Mittwoch, 11. April 2018

Springwürfel

Bei Jana von Janas Bastelwelt habe ich eine Anleitung für eine Box mit einem Springwürfel gesehen.

Die Idee fand ich sehr schön und mal etwas anderes. Ich habe es ausprobiert und es funktioniert, allerdings ist mein Gummi innen im Würfel etwas zu lang, deshalb springt er nicht ganz so gut.

Das ganze ist schon etwas fummelig, aber je mehr man macht, desto mehr Übung bekommt man.




Probiert es mal aus, liebe Grüße Sandra

Montag, 9. April 2018

Magnolie

Eine Karte mit der schönen Magnolie habe ich heute für euch.

Ich finde, die Blüte wirkt schon ganz alleine, deshalb habe ich nur noch ein paar Spritzer mit dem goldenen Wink of Stella gemacht und einen Spruch ergänzt.


Liebe Grüße Sandra

Samstag, 7. April 2018

Kreativ Durcheinander #53

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Challenge bei Kreativ durcheinander.

Obwohl das Wetter draußen alles andere als Frühlingshaft ist, geben wir die Hoffnung nicht auf und haben uns als neues Thema den Frühling ausgesucht.


Zum Frühling gehören für mich Blüten und Schmetterlinge. Diese zieren auch meine kleinen Verpackungen.



Die Farben habe ich entsprechend des Inhalts ausgesucht, kleine Handcremes mit Kirschblütenduft.


Ich hoffe, euch gefällt meine Idee zum Frühling. Wenn ihr auch Projekte zu diesem Thema habt, egal ob gebastelt, genäht oder gebacken, dann verlinkt es auf dem Challengeblog.

Zum Schluss möchte ich mich noch bei euch bedanken, dass ihr trotz der langen Pause wieder fleißig bei Kreativ durcheinander mitgemacht habt. Ihr seid wirklich Klasse.

Liebe Grüße Sandra

Donnerstag, 5. April 2018

Verpackung für Schokolade

Als Kleinigkeit zum Verschenken habe ich Pizzaschachteln für eine Tafel R... Sp... Schokolade gemacht.

Verziert mit Blumen und einem Herz, ist die Verpackung schnell gemacht und verschenkt.




Liebe Grüße Sandra

Dienstag, 3. April 2018

Eine hab ich noch..

..und zwar eine Explosionsbox zur Geburt.

Diesmal für einen Jungen und innen mit dem kleinen Karussell.

Zu dem kleinen Fuchs auf dem Deckel passt das ältere Designerpapier doch perfekt.





Liebe Grüße Sandra

Dienstag, 27. März 2018

Zur Hochzeit..

..wurde eine Explosionsbox benötigt.

Farbe egal, aber es soll Geld für die Hochzeitsreise verschenkt werden und von daher sollte ein Schiff oder ähnliches als Symbol mit in der Box sein.

Statt Schiff habe ich ein Flugzeug genommen, aber das war auch OK.




Liebe Grüße Sandra

Dienstag, 20. März 2018

Für Zwillinge

Für Zwillingsmädchen, die demnächst das Licht der Welt erblicken werden, habe ich eine große Explosionsbox gemacht.

Statt Kinderwagen habe ich ein Kinderzimmer gemacht und das Tipi nach der Anleitung von Nicole Künzig (wertschatz).






Liebe Grüße Sandra

Samstag, 17. März 2018

Kreativ Durcheinander # 52

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Challenge bei Kreativ durcheinander.

Nach einer langen kreativen Pause geht es heute endlich mit einem neuen Thema und mit teils neuen kreativen Köpfen weiter.


Unser Thema lautet passender Weise Ostern. In zwei Wochen ist es schon wieder soweit und wir haben heute einige Ideen für euch.

Ich habe kleine Osterkörbchen gemacht, die man entweder als Kleinigkeit verschenken oder zum Osterfrühstück/Kaffee auf die Teller setzen kann.



Die Körbchen sind sehr schnell aus einem Bogen Papier gemacht. Länger dauert in diesem Fall die Deko, wobei ich ja eher nach dem Motto "weniger ist mehr" verfahre. Aber hier sind der Phantasie und dem Geschmack ja keine Grenzen gesetzt.



Ich hoffe, euch hat meine Idee gefallen. Schaut unbedingt auf dem Challengeblog vorbei und verlinkt eure kreativen Ideen zum Thema Ostern.

Liebe Grüße Sandra

Dienstag, 13. März 2018

Karte zur Geburt

Heute gibt es noch mal eine andere Variante zur Geburt eines kleinen Jungen.

Mit dem Envelope Punchboard habe ich einen Umschlag gemacht und den oberen Teil abgeschnitten. So entsteht eine Ziehkarte, die mal eine Abwechslung zur normalen Karte ist.


Liebe Grüße Sandra

Mittwoch, 7. März 2018

Frühling

So langsam wird es hier wärmer und die Sonne kommt raus.

Gestern habe ich schon die erste Hummel gesehen. Passend zum Wetter habe ich zwei Alben für euch, die mit dem schönen Frühlingspapier von Alexandra Renke bezogen sind.

Ich habe sie in zwei verschiedenen Varianten gemacht, einmal in reiner Spiralbindung und das andere ist eine Kombination aus Ringbindung und Spiralbindung.








Liebe Grüße Sandra

Montag, 5. März 2018

Akkordeon Karte

Zur Abwechslung gab es statt eines Albums mal eine Karte zur Geburt.

Hier habe ich die Akkordeon Karte ausprobiert, bei der sowohl der Name als auch das Geburtsdatum in der Karte integriert sind.





Liebe Grüße Sandra

Donnerstag, 1. März 2018

Zum Geburtstag

Heute wird mein kleinster Sohn 7 Jahre alt, also darf man ja eigentlich nicht mehr"klein" sagen.

Aber für mich bleibt er trotzdem der Kleine.



Solche kleinen Bilderrahmen lassen sich aus einem Bogen Papier in verschiedenen Größen selber herstellen.

Ein bisschen Deko noch und fertig ist eine schöne Erinnerung.

Liebe Grüße Sandra