Montag, 9. Dezember 2019

Strohhalmtüten

Als kleine Geschenke zu Weihnachten habe ich hier noch mal Strohhalmboxen gebastelt.

Sie sind schnell gemacht und es passt einiges hinein.

Die goldenen Strohhalme hatte ich noch im Bestand und sie passen gut zum Band und dem Papier.



Liebe Grüße, Sandra

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Blumige Weihnachten

Das Set Eisblüten ist für mich ein Klassiker. Ich finde die Blüten einfach toll.

Hier habe ich sie bei einer besonderen Kartenform benutzt. Durch den Aufstellmechanismus kommen die Blüten besonders schön zur Geltung.


Die Hintergründe sind jeweils mit dem Prägefolder Steppmuster und Struktureffekt geprägt. Den Kranz habe ich aus Vellum ausgestanzt und hinter den Aufleger geklebt. So ist er schön zart, aber trotzdem ist noch etwas im Hintergrund zu sehen.



Ein paar goldene Lackakzente dürfen auch nicht fehlen.

Liebe Grüße Sandra

Freitag, 29. November 2019

Weihnachten für dich

So lautet der Titel für die schöne Aktion von Alexandra Renke, an der ich teilnehmen darf.


Wir möchten uns damit bei besonderen Menschen bedanken und ihnen eine Freude machen.

Ich habe mir für meinen Beitrag einen Adventskalender in einem Album überlegt. In diesem Kalender gibt es keine Süßigkeiten oder andere Kleinigkeiten, sondern jeden Tag einen schönen Spruch mit guten Wünschen für die Adventszeit.



Diesen Kalender möchte ich einer ganz lieben Kollegin schenken, die Anfang des Jahres in Rente gegangen ist. Sie war die gute Seele unserer Abteilung und mit ihr konnte man immer über alles reden. Für jeden hatte sie ein offenes Ohr.

Da sie sich immer über "selbstgemachte" Dinge freut und Süßes eh nicht so ihr Ding ist, dachte ich mir, ich mache ihr mit diesem Kalender eine Freude.

Der Kalender ist mit 26cm x 25 cm recht groß und ich habe die verschiedensten Stempel, Stanzen und Papiere von Alexandra Renke benutzt. Schwerpunktmäßig habe ich die nostalgische Serie benutzt, da ich mir vorstellen kann, dass ihr diese Motive gut gefallen werden.




Pro Seite habe ich jeweils eine Tasche oder Klappe gemacht, hinter der sich der jeweilige Spruch des Tages versteckt. Die Holzzahlen sind schon lange in meinem Bestand und haben bis jetzt auf ihren Auftritt gewartet.



Bei dieser Seite habe ich einen Schlitz in das Papier gemacht und wenn man an der Seite an dem Tag zieht, dann läuft die Schlittschuhläuferin nach rechts und der Spruch erscheint.



Das Papier passte hier so schön zu dem Spruch und ich wollte das Papier möglichst im ganzen erhalten. Also habe ich eine Klappe hineingeschnitten, die durch die
Zahl festgehalten wird und dahinter versteckt sich der Spruch.













Ich hoffe sehr, dass euch mein Projekt gefallen hat. Man könnte das Album auch zum December Daily umfunktionieren und in die Taschen die Texte und auf die Rückseiten die Fotos einkleben.

Jetzt schicke ich euch zu Silke   weiter, zurück geht es zu Petra. Hüpft durch alle Blogs, es erwarten euch wunderschöne Ideen.

Denkt auch daran, eure Werke bei Instagram unter dem #weihnachtenfürdich zu posten und ihr könnt eine Kreativbox für 3 Monate gewinnen.

Liebe Grüße Sandra

Weihnachtsgruß mit Herz

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Hop mit Herz, diesmal als Special Christmas Edition, nämlich unserem



Im Sommer haben wir schon ganz viele Karten durchs Land geschickt und ganz ehrlich, das geht doch auch zu Weihnachten.

Also macht gerne mit und verschickt Karten an liebe Menschen, denn über schöne Post im Briefkasten freut sich doch jeder.

Für meine Karten habe ich mir eine Art kleines Minialbum ausgesucht.



Das vordere und hintere Teil habe ich aus dünner Graupappe (3 x 6 inch) geschnitten und geprägt. Der eigentliche Albumteil ist aus Pergamentpapier und es entstehen 4 Taschen für kleine Tags.

Drei davon habe ich bestempelt und auf das vierte kann man noch persönliche Worte schreiben.


Man könnte die Tags oben auch noch mit einer Stanze abrunden.

Ich habe die Deko relativ schlicht gehalten und nur mit einem Motiv aus den nostalgischen Kärtchenbögen von Alexandra Renke und einem Spruch verziert.

Hoffentlich hat dir meine Idee gefallen. Von mir geht es bei Christine weiter und zurück geht es zu Anne.

Alle Teilnehmer noch mal im Überblick.

Sandra ( hier seid ihr gerade)
Christine
Claudia
Ruth
Karo
Maria
Anne

Liebe Grüße, Sandra

Mittwoch, 27. November 2019

Wellnessbox

Als kleines Geschenk in der Vorweihnachtszeit gefallen mir die Wellnessboxen sehr gut.

Innen drin ist eine Badekugel, ein Teelicht und etwas Schokolade. Ideal, um in der stressigen Zeit eine kleine Auszeit zu nehmen.



Die Sterne von Alexandra Renke wirken alleine so schön, da braucht es nicht mehr viel Deko.

Liebe Grüße, Sandra

Montag, 25. November 2019

Ohne Spruch

Normalerweise gehört doch auf jede Karte ein Spruch, das finde ich zumindest.

Bei dieser Karte fand ich es jedoch schöner, auf einen Spruch außen zu verzichten.
Der Kranz und die Stanzteile, die goldenen Spritzer und die Nuvo Drops machen die Karte schön voll.



Einen schönen Spruch kann man ja auch nach innen in die Karte setzen. Alle Materialien sind von Alexandra Renke.

Liebe Grüße Sandra

Freitag, 15. November 2019

Sterntaler

Mögt ihr das Märchen von Sterntaler auch so gerne?

Passend zu der Stanze von Alexandra Renke habe ich eine Schüttelkarte gemacht.
In diesem Fall sind die Sterne zwar kleine Pailletten, aber der Hintergrund ist mit Sternen geprägt.



Der Spruch passt doch perfekt dazu, oder?

Liebe Grüße, Sandra