Dienstag, 10. Oktober 2017

Weihnachten in rot und grün

Ich hatte ja schon geschrieben, dass rot und grün nicht unbedingt meine Favoriten für Weihnachten sind.

Es fällt mir schwer, damit eine Karte zu machen, die mir hinterher auch 100./. gefällt ( seit ihr auch so kritisch mit euch selbst?).

Damit es aber nicht nur weiß und Gold zu sehen gibt, habe ich mich auch mal an der klassischen Farbkombination versucht.




In den nächsten Tagen werde ich euch noch ein paar Karten in den Farben zeigen.

Liebe Grüße Sandra

Kommentare:

  1. Auch klassisch gefällt mit zwischen durch sehr gut. Sehr schöne, besondere Karte .
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Aber wunderschön ist sie geworden!! Und die Faltung gibt einen tollen Effekt dazu ❤️
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    Rot steht Dir aber mächtig gut. Ein wunderbares Kärtchen hast Du da gewerkelt.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    Ich bin Fan dieser Karte. Rot zu Weihnachten ist einfach immer ein Klassiker. Das Format finde ich super.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Hält die Karte durch einen Magneten? Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, da ist kein Magnet drin. Der eine Teil ist umgeklappt, aber durch die Quadrate oben drauf bekommt sie etwas Stabilität. Das sie etwas aufklappt, lässt sich nicht vermeiden. LG Sandra

      Löschen
    2. Danke Sandra, ich probier es die Tage gleich mal aus. Lg

      Löschen