Mittwoch, 18. Oktober 2017

Strukturpaste

Bei der heutigen Karte habe ich im Hintergrund Mal die Strukturpaste ausprobiert.

Bevor ich habe sie aufgetragen habe, habe ich noch etwas Himmelblau mit dem Aquapainter verwischt.

Durch die Strukturpaste wirkt die Karte ein bisschen interessanter, finde ich zumindest.



Und ein bisschen Bling Bling darf es zu Weihnachten ja auch ruhig sein.

Liebe Grüße Sandra

Montag, 16. Oktober 2017

Eclipse Karte

Schon seit einiger Zeit sieht man ja im Netz die Eclipsekarten.

Mir gefallen sie auch sehr gut, da man mit wenig Aufwand einen schönen Effekt erzielen kann.

Bei dieser Karte habe ich die Schneeflocken mit rotem Glitzer embosst und dann die Buchstaben ausgestanzt.



Ich habe noch andere Varianten ausprobiert, die werde ich euch in der nächsten Zeit zeigen.

Liebe Grüße Sandra

Samstag, 14. Oktober 2017

Challenge #46 Kreativ durcheinander

Hallo und Booh zu unserer neuen Challenge


Es wird gruselig hier auf dem Blog.

Halloween ist ja bei uns noch nicht ganz so verbreitet, aber ich habe meinen Kindern immer eine Kleinigkeit für ihre Klassenkameraden verpackt.

Dieses Jahr gibt es kleine Verpackungen im Frankenstein Look.


Die Box ist aus der Popcornbox von Stampin Up gemacht. Zum Glück hatte ich noch was von dem Giftgrünen Papier.

Wie geht es euch? Halloween ja oder nein?

Schaut unbedingt auf dem Challengeblog vorbei und seht euch an,was die anderen gruseliges gezaubert haben und verlinkt eure Projekte.

Liebe Grüße Sandra

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Boxkarte

In letzter Zeit sieht man ja häufiger die Karten mit der Box oben drin.

Ich habe sie auch ausprobiert und zeige euch hier meinen Versuch. Auch diesmal in den klassischen Farben. Ich hatte zuerst den Fehler gemacht und zuviel Papierschichten übereinander geklebt, so dass ich den Ausschnitt für die Box mit dem Papierschneider nicht mehr richtig ausschneiden konnte.

Also habe ich das Designerpapier nur auf den unteren Teil der Karte geklebt.


Sicherlich keine Karte zum verschicken, aber ich könnte sie mir sehr gut als Tischkärtchen mit dem Namen drauf für die Weihnachtsfeier vorstellen.

Liebe Grüße Sandra

Dienstag, 10. Oktober 2017

Weihnachten in rot und grün

Ich hatte ja schon geschrieben, dass rot und grün nicht unbedingt meine Favoriten für Weihnachten sind.

Es fällt mir schwer, damit eine Karte zu machen, die mir hinterher auch 100./. gefällt ( seit ihr auch so kritisch mit euch selbst?).

Damit es aber nicht nur weiß und Gold zu sehen gibt, habe ich mich auch mal an der klassischen Farbkombination versucht.




In den nächsten Tagen werde ich euch noch ein paar Karten in den Farben zeigen.

Liebe Grüße Sandra

Sonntag, 8. Oktober 2017

Schwangerschaftstagebuch

Vor kurzem habe ich noch einmal ein Schwangerschaftstagebuch gemacht.

Die Farben sollten grau und mint sein und vorne auf dem Cover der kleine Elefant.

Die einzelnen Seiten sind immer noch ein bisschen bestempelt, nicht zuviel, denn die werdende Mama soll ja noch ihre Erinnerungen aufschreiben können.

Achtung, es kommt jetzt eine Bilderflut.

















Ich hoffe, ihr habt bis zum Ende durchgehalten.

Liebe Grüße Sandra

Freitag, 6. Oktober 2017

Zur Taufe...

..wird ja auch häufig Geld verschenkt.

Damit es nicht nur im Umschlag übergeben werden kann, ist eine Explosionsbox eine schöne Alternative. So kann das Geld verschenkt werden und es ist trotzdem persönlich und eine bleibende Erinnerung.



Wie man unschwer erkennen kann, ist es für ein kleines Mädchen.



Ich finde den schönen Engel von Alexandra Renke sehr passend zur Taufe und auch den Stempel mit der Arche verwende ich sehr gerne dafür.



Liebe Grüße Sandra

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Häuser zu Weihnachten...

...gehen doch immer.

Mir gefallen sie richtig gut und brauchen auch nicht so viel Schnickschnack drumherum.

Durch das Folienpapier wirkt es von ganz alleine. Eine Schleife und der schöne Spruch ergänzen die Karte.



Liebe Grüße Sandra

Montag, 2. Oktober 2017

Hochzeitsalbum

Für eine Hochzeit war ein Album gewünscht.

Die Besonderheit lag darin, das die Braut aus Deutschland kommt und der Bräutigam aus England- und beide sind nach Neuseeland ausgewandert.

Das sollte sich in dem Album wiederfinden und am besten alle Sprüche auf Englisch.

Ich habe dann Mal in meinem Fundus gesucht und alles passende raus gesucht.




Der Weltkartenstempel passte hierfür perfekt, ich habe Neuseeland und die anderen Länder jeweils mit einem Herz markiert.

Die Namen und das Datum der Hochzeit sind auch im Album enthalten.




Im Umschlag sollten noch ein paar persönliche Dinge verstaut werden.


Liebe Grüße Sandra